CARDAS AUDIO                             Kabelserien und Zubehörprodukte


George Cardas - Audiolegende

 

Vor seinem Leben als Firmeninhaber war HiFi-Fan George Cardas als Ingenieur im Bereich Telekommunikation tätig und mit der Datenübertragung auf Langstrecken beschäftigt. Im Jahr 1988 gründete er in Los Angeles sein Unternehmen Cardas Audio und behauptet sich damit nun seit über 25 Jahren erfolgreich im HiFi-Markt.

Als er die Hitze und den Schmutz in der größten Stadt Kaliforniens nicht mehr ertragen konnte, fand er an der Pazifikküste Oregons in der kleinen Ortschaft Bandon sein neues Zuhause. Damit auch die Firma umsiedeln kann, bot er seinen Mitarbeitern an, die Umzugskosten zu übernehmen, wenn sie mit ihm Richtung Norden ziehen. Und tatsächlich: die gesamte Belegschaft ging mit. Heute besitzt Cardas Audio in Bandon zwei Produktionshallen in fußläufiger Entfernung zum Fischerhafen des Orts.

Obwohl das Tagesgeschäft des Unternehmens mittlerweile von seiner Tochter Angela geführt wird, hat sich George Cardas bislang keineswegs in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der passionierte Audiophile ist weiterhin an der Produktentwicklung beteiligt. George Cardas hat mit seinen Innovationen den Markt für Audiokabel maßgeblich geprägt, denn Cardas-Kabel zeichnen sich nicht nur durch die herausragende Verarbeitung besten Ausgangsmaterials aus, sondern vor allem durch ein Kabeldesign nach dem Prinzip des Goldenen Schnitts.


CARDAS AUDIO - CLEAR BEYOND POWER XL

CLEAR BEYOND POWER XL

In der Hierarchie der Cardas-Kabel ist die CLEAR-Beyond-Serie das Maß aller Dinge.

Mit dem Stromkabel CLEAR Beyond Power XL hat diese Serie nun ein neues Flaggschiff.

Es besteht – wie alle Cardas-Stromkabel – aus gelackten, verzinnten Litzen aus hochreinem Kupfer. In seinem Inneren sind drei Kabelstränge miteinander verdrillt, die mit PTFE isoliert und durch Luftschläuche in Position gehalten werden. Diese Kabelstränge bestehen jeweils wiederum aus sieben Untersträngen, die ebenfalls umeinander verseilt sind. Der Durchmesser der Einzellitzen entspricht dabei im Verhältnis zur nächsten Schicht dem Goldenen Schnitt.

Die Konstruktion wird doppelt geschirmt. Jede Leiterbahn ist somit aufwendig geschützt und das CLEAR Beyond Power XL reagiert noch weniger auf HF-Einstreuungen als das CLEAR Beyond Power. Das Kabel ist trotz seines stattlichen Durchmessers flexibel, hat jedoch durch die verwendete Menge an Kupfersträngen bei einer Länge von 1,5 Metern ein Eigengewicht von gut 1,2 kg. Cardas Audio verwendet für dieses Kabel erstmals den neuen E5-Stecker mit versilberten und rhodinierten Leitern aus Reinkupfer.

Die CLEAR-Stromkabel agieren klanglich auf die gleiche Art und Weise, wie dies von den CLEAR-Lautsprecherkabeln bekannt ist. Sie lassen der Musik ihren Spielfluss, präsentieren sie vor einem tiefschwarzen Hintergrund bei fantastischer räumlicher Abbildung und Natürlichkeit. Das CLEAR Beyond Power XL ist ein wahrer Meister der störungsfreien, plastischen Abbildung opulenter Größe. Feinste Details werden völlig mühelos und niemals nervig perfekt im Raum positioniert und die gesamte Musikwiedergabe scheint wie in schwarzen Samt gehüllt. Genau das richtige Kabel für richtig großes HiFi.

 

Terminierungsoptionen:

Das CLEAR Beyond Power XL wird standardmäßig mit einem Cardas-Schutzkontakt-Stecker der neuen E5-Serie versehen. Dieser hat einen geschirmten Steckerkorpus und Kontakte aus versilbertem, rhodiniertem Reinkupfer.

Auf Wunsch kann für sehr leistungshungrige Elektronik auch ein 20-A-Stecker (Typ C19) geliefert werden. Ein solcher Stecker wird für einige Geräte von Herstellern wie Audia Flight, Jeff Rowland oder T+A verwendet.

Besitzer von sehr schmalen Komponenten mit überstehenden Gehäusen – wie etwa aktuelle Devialet-, LINN- oder Micromega-Geräte – können als Sonderbestellung einen Furutech FI-C15 NCF Kaltgerätestecker mit besonders kleiner Bauform ordern.

Auf Wunsch sind auch amerikanische Stromstecker auf der Eingangsseite lieferbar.

 

Technische Spezifikationen:

1,9 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA und luftgefüllte Schläuche als Dielektrika

3 x 2,9 mm Leitermaterial

HF-Entstörung für jeden Leiter

 

Steckernormen: Warmgerätestecker C 15 3455R, Schuko 3455RS

CARDAS AUDIO - CLEAR BEYOND POWER XL
2.550,00 € 2

2.490,00 €

  • leider ausverkauft, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

CARDAS AUDIO - CLEAR BEYOND POWER

Das CLEAR Beyond ist das zweitgrößte Netzkabel in der Cardas-Hierarchie.

 

Wie alle Cardas-Kabel setzt auch das CLEAR Beyond auf gelackte Litzen aus hochreinem Kupfer, die zudem verzinnt sind.

Es besteht aus drei gegen einander verdrillten Kabelsträngen, die mit PTFE isoliert und durch Luftschläuche in Position gehalten werden. Das Konstrukt wird doppelt geschirmt, so dass jede Leiterbahn am Stecker noch einmal aufwendiger gegen HF-Einstreuungen geschützt ist als beim kleineren CLEAR Power. Das Kabel ist trotz seines stattlichen Durchmessers noch flexibel und ist hervorragend auch für stromhungriges Equipment geeignet.

Die CLEAR-Stromkabel agieren klanglich auf die gleiche Art und Weise, wie dies von den CLEAR-Lautsprecherkabeln bekannt ist. Sie lassen der Musik ihren Spielfluss, präsentieren sie vor einem tiefschwarzen Hintergrund und stellen Plastizität und Natürlichkeit in den Vordergrund. Wer mit dem CLEAR Beyond Power eine deutliche Änderung der klanglichen Signatur seines angeschlossenen Gerätes sucht, ist bei Cardas nicht an der richtigen Adresse. Wer einen satten und dennoch homogen und natürlichen Klang wünscht, der ist genau richtig.

 

Technische Spezifikationen:

1,7 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA und luftgefüllte Schläuche als Dielektrika

3 x 2,6 mm Leitermaterial HF-Entstörung für jeden Leiter

 

CARDAS AUDIO - CLEAR BEYOND POWER
1.160,00 € 2

1.149,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - CLEAR POWER

Das CLEAR Power war das erste Netzkabel der neuen CLEAR-Serie.

 

Wie alle Cardas-Kabel setzt auch dieses auf gelackte Litzen aus hochreinem Kupfer, die zudem extra verzinnt sind.

Es besteht aus drei gegeneinander verdrillten Kabelsträngen, die mit PTFE isoliert und durch Luftschläuche in Position gehalten werden. Das Konstrukt wird doppelt geschirmt; am Eingang ist jede Leiterbahn gegen HF-Einstreuungen geschützt.

Das CLEAR Power ist für ein Kabel dieses Durchmessers erstaunlich flexibel.

Die CLEAR-Stromkabel agieren klanglich auf die gleiche Art und Weise, wie dies von den CLEAR-Lautsprecherkabeln bekannt ist.

Sie lassen der Musik ihren Spielfluss, präsentieren sie vor einem tiefschwarzen Hintergrund und stellen Plastizität und Natürlichkeit in den Vordergrund. Wer eine deutliche Änderung der klanglichen Signatur des angeschlossenen Gerätes sucht, ist bei Cardas nicht an der richtigen Adresse.

 

Technische Spezifikationen:

1,5 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA und luftgefüllte Schläuche als Dielektrika

3 x 2,2 mm Leitermaterial

HF-Entstörung für jeden Leiter

 

TEST:

Erneut erweisen sich die Cardas-Stromkabel als echte Spielverderber für jeden Erbsenzähler:

Nicht die kleinste Unsauberkeit lassen sie sich zuschulden kommen. Wie soll man denn da vernünftig kritisieren, bitteschön? Wenigstens eine leichte Übertreibung im Baßbereich oder eine kleine Nachlässigkeit in der Wiedergabe der Anschläge könnten sie doch haben, oder? Aber nichts da - vollkommen ungerührt sorgen die beiden "Clear Power" für optimale Stromzulieferung!

 

- Wolfgang Vogel, HiFi-Stars, Ausgabe 43/2019

CARDAS AUDIO - CLEAR POWER

780,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - PARSEC POWER

Das Parsec Power ersetzt das Quadlink-Netzkabel und verwendet die gleichen Innenleiter wie auch das CLEAR M Power.

 

Im Gegensatz zur CLEAR-Serie verzichtet es jedoch auf die HF-Filterung der einzelnen Leiterstränge.

Trotz doppelter Schirmung ist es äußerst flexibel: Man könnte sich ein Parsec Power problemlos um den Arm wickeln.

Das Parsec Power folgt klanglich dem klassischen Cardas-Klangbild der Cross-Serie und bietet ein ausgesprochen warmes und natürliches Klangbild mit sattem Bass und samtigen Höhen. Es eignet sich somit besonders gut, um vorwitziger Elektronik etwas mehr Ruhe beizubringen.

 

Technische Spezifikationen:

1,3 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA und luftgefüllte Schläuche als Dielektrika

3 x 1,6 mm Leitermaterial

 

 

CARDAS AUDIO - PARSEC POWER
320,00 € 2

290,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CLEAR AUDIO - CLEAR SKY IC RCA oder XLR 1,5M

Das CLEAR Sky bringt die CLEAR-Technologie auf einen niedrigeren Preispunkt.

 

Die einzelnen Leiter sind weniger fein als bei den in der Hierarchie darüber liegenden CLEAR-Kabeln, sind jedoch ebenfalls um einen Kevlar-Kern gewickelt.

Das Kabel verwendet PE-Luftschläuche zur Stabilisierung und hat einen geflochtenen Metallschirm. Die beiden Innenleiter werden mit den PE-Luftschläuchen umeinander verdrillt. Für die XLR-Version dient der Schirm als Ground-Leiter.

Trotz des vergleichsweise einfachen Aufbaus kommen die großen Vorteile der CLEAR-Technologie mit ihrem transparenten und natürlichen Klangbild voll zum Tragen. Ebenso selbstverständlich haben die Stimmen den Cardas-typischen Schmelz. Das Kabel ist dabei sehr flexibel und kann auch an schwierig zu erreichenden Positionen gut eingesetzt werden. Das CLEAR-Sky spielt mit etwas weniger innerer Ruhe, welche die größeren Cardas Kabel so auszeichnet. Es eignet sich hervorragend für Aufsteigeranlagen, die vielleicht noch nicht als „High End“ durchgehen, sich jedoch schon deutlich von den Produkten der Massenmarkt-Hersteller absetzen.

 

Terminierungsoptionen:

Das Kabel ist symmetrisch mit Neutrik-XLR-Steckern erhältlich oder unsymmetrisch mit Cardas-GRMO-RCA-Steckern. Für die XLR-Version gibt es Cardas-CG-XLR-Stecker als aufpreispflichtiges Upgrade. Das Kabel und auch die RCA-Stecker stammen aus den USA und es wird von Hand in Bandon (Oregon/USA) terminiert.

 

Technische Spezifikationen:

9,3 mm Außendurchmesser

2 x 0,5 mm CLEAR-Sky-Leitermaterial

Geflochtene Abschirmung

Alcryn-Ummantelung

 

Verwendete Cardas-Technologien:

Cardas-Kupfer

Teil-leitende, luftgefüllte Schläuche & FEP-Klebeband

Matched Propagation

Golden Section

Verlitzung

 

TEST:

Die feinen, angenehm handlichen und erstaunlich flexiblen Strippen aus der Serie "Clear Sky" des US-amerikanischen Kabelspezialisten Cardas enthalten sich so gut wie jeglichen Eigenklangs. Sie kommen dem imaginären Ideal des blanken Stückes Draht, das so gern beschworen wird (obwohl es vom High-End-Standpunkt aus betrachtet ziemlichen Unsinn darstellt), angenehm nahe, obwohl sie sich noch lange nicht in den esoterischen (Preis-)Regionen der Kabelszene bewegen.

- Hans von Draminski, FIDELITY, Ausgabe 6/2016

CLEAR AUDIO - CLEAR SKY IC RCA oder XLR
730,00 € 2

690,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - Clear Network CAT 7 Netzwerkkabel

CLEAR NETWORK

Das Netzwerkkabel CLEAR Network erfüllt mit Leichtigkeit den CAT-7-Standard für Verkabelung und verwendet Stecker aus Vollmetall vom deutschen Premium-Hersteller Telegärtner. George Cardas ist der Meinung, dass Netzwerkkabel grundsätzlich unter anderen Parametern agieren als seine anderen Kabel und verwendet deswegen auch eine andere Leiterkonstruktion. Er setzt auf acht Massivleiter aus hochreinem Cardas-Kupfer, die direkt nach der Fertigung mit geschäumtem PET ummantelt werden. Jeweils ein Paar dieser Leiter wird mit einem zusätzlichen HF-Ableitungsdraht verdrillt und in einem Hohlleiter stabilisiert. Vier dieser Hohlleiter-Stränge werden wiederum verdrillt und dann erst mit einer Folie und abschließend mit einem Geflecht geschirmt. In Kombination ergibt sich ein flexibles und extrem stark abgeschirmtes Kabel.

Im Vergleich mit vielen anderen Netzwerk-Kabeln bietet das CLEAR Network mit seiner aufwendigen Schirmung einen schwärzeren Hintergrund.

 

Terminierungsoptionen:

Das CLEAR Network wird standardmäßig mit Telegärtner RJ-45 Steckern geliefert

 

Technische Spezifikationen:

8,1 mm Außendurchmesser

Doppelte Schirmung um einzeln verdrillte Kabelpaare

8 x 0,5 mm Cardas Reinkupferleiter

Verwendete Cardas-Technologien:

Cardas-Kupfer

Luftgefüllte PFA-Schläuche als Stabilisator

 

TEST:

Die Zeiten, in denen Audiophile hofften, die Digitaltechnik machte alles einfacher, sind leider längst vorbei: Auch bei hochwertigen Streaming-Lösung sind entsprechende Kabel Pflicht. Cardas Audio bietet mit dem Clear Network Cable jede Menge klanglichen Zugewinn zu vergleichsweise moderatem Preis – man muss Router und Streamer nicht gerade 15 Meter voneinander entfernt aufstellen. Unbedingt selber hören!

- Dirk Sommer, HIFISTATEMENT

 

CARDAS AUSIO - Clear Network CAT7 Netzwerkkabel

290,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - IRIDUM SPEAKER

IRIDIUM SPEAKER

Das Cardas Iridium ist das Nachfolgekabel des enorm erfolgreichen Twinlink und bietet zu einem vergleichbaren Preis eine klangliche Weiterentwicklung. Das Kabel entstammt der Cross-Kabelserie und verwendet zwei Innenleiterbündel aus einzeln lackierten und im Goldenen Schnitt angeordneten Litzen, die um einen Innenkern verseilt sind. Zur Positionierung wird PFA-Schlauch verwendet. Das Iridium ist ein warm und natürlich spielendes Kabel mit trockenem - und im Gegensatz zu älteren Cardas-Konstruktionen - eben nicht üppigem Bass. Die Verwendung einer Neopren-Ummantelung erlaubt die Konstruktion eines sehr flexiblen Kabels mit dennoch gutem Trittschutz.

 

Terminierungsoptionen

Das Kabel ist sowohl mit Banana-Steckern als auch mit geschmiedeten Kabelschuhen (6-mm- oder 9-mm-Öffnung) erhältlich. Das Kabel sowie die Bananas und Kabelschuhe werden von Hand in Bandon (Oregon, USA) terminiert. Keine Bi-Wiring-Option, bitte verwenden Sie hierfür Jumper-Kabel von Cardas.

 

Technische Spezifikationen

9 mm Außendurchmesser

2 x 2,2 mm Innenleiter

PFA-Schläuche

Neopren-Ummantelung

 

Verwendete Cardas-Technologien

Cardas-Kupfer

Golden Section

Axialer Aufbau

Verlitzung

 

TEST:

 

CGMS Spades, CABE Bananas Handgelötete Terminierungen

Bitte Fragen Sie nach den diversen Konfektionen an

 

CARDAS AUDIO - IRIDUM SPEAKER

570,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - PARSEC SPEAKER

PARSEC SPEAKER

Das Parsec ist der Nachfolger des bekannten Quadlink im Cardas-Programm. Wie schon sein Vorgänger setzt es auf eine vierachsige Konstruktion und verwendet luftgefüllte Schläuche als Abstandhalter. Das Leitermaterial wird im Goldenen Schnitt um einen Kern aus Kevlarfasern gelegt.

Ein Parsec Speaker kann auch als Bi-Wiring mit separaten Innenleitern für Bass und Mittelhochton gefertigt werden. Bei dieser Variante empfiehlt es sich, die Kombination aus Kabelschuh und Banana an der Lautsprecherseite zu verwenden, um auch einen Single-Wiring-Lautsprecher perfekt ansteuern zu können. Das Parsec ist ein sehr flexibles Lautsprecherkabel.

 

Terminierungsoptionen:

Das Parsec Speaker verwendet standardmäßig 6-mm-Kabelschuhe, die mit Cardas-Silberlot angebracht werden. Sie bestehen aus geschmiedetem Kupfer, das zuerst versilbert wird und anschließend eine leichte Rhodiumbedampfung gegen Oxidation erhält. Auf Wunsch sind auch Bananas, 9-mm-Kabelschuhe oder Magnepan-Pins erhältlich. Bi-Wiring ist möglich.

 

Technische Spezifikationen:

1,3 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA und luftgefüllte Schläuche als Dielektrika

4 x 1,4 mm Leitermaterial

Verwendete Cardas-Technologien

Golden Section

vierachsiges Design

Verlitzung

Alcryn-Ummantelung

 

CGMS Spades, CABE Bananas Handgelötete Terminierungen

Bitte Fragen Sie nach den diversen Konfektionen an

 

CARDAS AUDIO - PARSEC SPEAKER
930,00 € 2

890,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - Clear Sky X4 Speaker

Das CLEAR Sky X4 ist das „kleinste“ Kabel in der CLEAR-Lautspecherkabel-Serie, die auf Matched-Propagation-Technologie setzt. Das CLEAR Sky X4 Speaker orientiert sich in der Konstruktion am CLEAR Cygnus Speaker, ist jedoch im Innenaufbau einfacher gestaltet. Die vier Innenstränge werden ebenfalls doppelt konzentrisch verflochten und zur Stabilisierung dienen Polypropylene-Fasern, die von einem Gewebeband aus PTFE-Gehalten werden. Es verwendet weniger feine Einzelleiter und ist dadurch weniger komplex zu fertigen als das größere Modell CLEAR Cygnus.

Das CLEAR Sky X4 funktioniert im Gegensatz zum Vorgängermodell CLEAR Sky nunmehr mit praktisch jedem Verstärker problemlos und ist jetzt auch Bi-Wiring fähig. Wir empfehlen die Bi-Wiring Lösung jedoch nur für Lautsprecher ab rund 90 dB Wirkungsgrad, da sonst der Leiterquerschnitt ein die Grobdynamik limitierender Faktor sein kann. Die CLEAR Jumper sind in so einem Fall eine gute Lösung.

Ganz unabhängig davon gibt das CLEAR Sky X4 dem Klangbild eine wunderbare Tonalität mit plastischen Stimmen und einer schönen Raumdarstellung. Es hat die selben Außenmaße wie ein CLEAR Cygnus und ist erstaunlich flexibel.

 

Terminierungsoptionen:

Das CLEAR Sky Speaker verwendet standardmäßig 6-mm-Kabelschuhe, die mit Cardas-Silberlot angebracht werden. Diese bestehen aus geschmiedetem Kupfer, das zuerst versilbert wird und anschließend eine leichte Rhodiumbedampfung gegen Oxidation erhält. Auf Wunsch sind auch Bananas, 9-mm-Kabelschuhe oder Magnepan-Pins erhältlich.

 

Technische Spezifikationen:

1,8 cm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA-Dielektrikum

4 x 1,5 mm CLEAR Leitermaterial

Verwendete Cardas-Technologien

Matched Propagation

Golden Section

Verlitzung

Alcryn-Ummantelung

 

TEST:

Mit dem Sky X4 stellt sich schon nach den ersten Takten ein durchwegs gutes Gefühl ein, das ist ein untrügliches Zeichen für ein gutes Match - es paßt also gut zur restlichen Kette. Selten habe ich ein Lautsprecherkabel erlebt, welches dermaßen kohärent und ausgeglichen, gleichzeitig aber auch lebendig und druckvoll klingt - und wenn, dann sicherlich nicht in der Preisklasse des Cardas. Die Musik erklingt kraftvoll und geschmeidigt, mit viel Luft um die Musiker. Es steht dem muskalischen Fluß der Musik nicht im Weg, sondern gibt sich transparent und durchlässig. Stimmen ertönen sehr präsent und artikuliert, mit schönen Transienten.

- Markus Leibl, HiFi-Stars, Ausgabe 50 (März 2021)

 

"Die feinen, angenehm handlichen und erstaunlich flexiblen Strippen aus der Serie "Clear Sky" des US-amerikanischen Kabelspezialisten Cardas enthalten sich so gut wie jeglichen Eigenklangs. Sie kommen dem imaginären Ideal des blanken Stückes Draht, das so gern beschworen wird (obwohl es vom High-End-Standpunkt aus betrachtet ziemlichen Unsinn darstellt), angenehm nahe, obwohl sie sich noch lange nicht in den esoterischen (Preis-)Regionen der Kabelszene bewegen."

 

- Hans von Draminski, FIDELITY, Ausgabe 6/2016 [Rezension bezieht sich auf der Vorgängerkabel CLEAR Sky]

 

CGMS Spades, CABE Bananas Handgelötete Terminierungen

Bitte Fragen Sie nach den diversen Konfektionen an

 

CARDAS AUDIO - Clear Sky X4 Speaker

1.275,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 6 - 14 Tage Lieferzeit1

CARDAS AUDIO - CLEAR CYGNUS SPEAKER

CLEAR CYGNUS SPEAKER

Das CLEAR Cygnus tritt die Nachfolge des CLEAR Light an. Das ist keine leichte Aufgabe, denn das Light war in den USA das erfolgreichste Kabel der CLEAR-Serie. Vom technischen Aufbau her ist es mit dem CLEAR verwandt, setzt jedoch auf eine kleinere Anzahl einzeln gelackter Litzen für eine weniger komplexe Geometrie mit doppelt konzentrisch verflochtenen Innenleitern. Tonal ist das CLEAR Cygnus nahe am großen CLEAR und bietet die von Cardas bekannte wunderbare Stimmwiedergabe in Kombination mit großer Räumlichkeit und einem konturierten Bass.

Gegenüber dem CLEAR Light bietet das CLEAR Cygnus den Vorteil, das Kabel intern als Bi-Wiring aufbauen zu können. Wir empfehlen die Bi-Wiring Lösung jedoch nur für Lautsprecher ab rund 90 dB Wirkungsgrad, da sonst der Leiterquerschnitt ein die Grobdynamik limitierender Faktor sein kann. Die CLEAR Jumper sind in so einem Fall eine gute Lösung.

 

Terminierungsoptionen:

Das CLEAR Cygnus Speaker kommt mit kaltgeschweißten Anschlüssen. Es stehen 6-mm- und 9-mm-Kabelschuhe, Magnepan-Pins und Bananas zur Verfügung. Diese bestehen aus geschmiedetem Kupfer, das zuerst versilbert wird und anschließend eine leichte Rhodiumbedampfung gegen Oxidation erhält. Achtung: Dieser Anschlusstyp leitet hervorragend, verbiegt jedoch mechanisch einfacher als Anschlüsse mit einem Messingkern. Da das Kabel selbst ein hohes Eigengewicht hat, ist häufig der Kabelschuh die intelligentere Wahl.

Bi-Wiring ist gegen Aufpreis möglich. Wer sich nicht sicher ist, ob der nächste Lautsprecher für Single- oder Bi-Wiring ausgelegt ist, der kann auf der Lautsprecherseite auch eine Kombination aus Kabelschuh (Bass) und Banana (Hochton) nutzen und ist so für die allermeisten Lautsprecher gerüstet.

Technische Spezifikationen:

17 mm Außendurchmesser

Cardas-Kupfer

PFA-Dielektrikum

4 x 1,5 mm CLEAR Leitermaterial

 

Verwendete Cardas-Technologien:

Crossfield

Matched Propagation

Golden Section

Verlitzung

Alcryn-Ummantelung

 

TEST:

Cardas-Kabel der Topklasse sind kein billiges Vergnügen, sicherlich, aber wer seinen Top-Komponenten keine guten Kabel gönnt, verzichtet am Ende auf genau das, nämlich Vergnügen.

Tom Frantzen, STEREO, Ausgabe 4-2019

 

CGMS Spades, CABE Bananas Handgelötete Terminierungen

Bitte Fragen Sie nach den diversen Konfektionen an

 

CARDAS AUDIO - CLEAR CYGNUS SPEAKER

2.180,00 €

  • leider ausverkauft, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

CARDAS AUDIO - CLEAR REFLECTION SPEAKER

CLEAR REFLECTION SPEAKER

Das CLEAR Reflection Speaker ist die Verbeugung der CLEAR-Technologie vor dem Klangbild der legendären Cardas-Kabel „Golden Cross“ und „Golden Reference“. In ihm wird der neue CLEAR-Leitertyp mit gleichschnell leitendem Isolator wie Signalträger verwendet, doch setzt man auf die Geometrie des Golden Cross mit seinen 12 Innenleitern in sternförmigem Aufbau.

Aus dieser Kombination ergibt sich der warme und satte Cardas-Klang früherer Zeiten, dem jetzt jedoch eine deutlich bessere Räumlichkeit und offenere Hochtondarstellung zur Seite gestellt werden. Das CLEAR Reflection bleibt dabei unerwartet flexibel und lässt sich auch an schwieriger zu erreichenden Stellen verlegen. Durch den Aufbau mit 12 Innenleitern sind Bi-Wiring und auch Tri-Wiring möglich.

 

Terminierungsoptionen: 

Das CLEAR Reflection kommt mit kaltgeschweißten Anschlüssen. Es stehen 6-mm- und 9-mm-Kabelschuhe, Magnepan-Pins und Bananas zu Verfügung. Diese bestehen aus geschmiedetem Kupfer, das zuerst versilbert wird und anschließend eine leichte Rhodiumbedampfung gegen Oxidation erhält. Achtung: Dieser Anschlusstyp leitet hervorragend, verbiegt jedoch mechanisch einfacher als Anschlüsse mit einem Messingkern. Da das Kabel selbst ein hohes Eigengewicht hat, ist häufig der Kabelschuh die intelligentere Wahl. Das Kabel kann auch als Bi-Wiring-Variante mit separaten Innenleitern für Bass und Mittelhochton oder als Tri-Wiring mit separater Mittenleitung gefertigt werden. Bei Bi-Wiring empfiehlt es sich, die Kombination aus Kabelschuh und Banana an der Lautsprecherseite zu verwenden, um auch einen Single-Wiring-Lautsprecher perfekt ansteuern zu können.

 

Technische Spezifikationen:

1,75 cm Außendurchmesser

Kapazität: 778 pF/m

Induktivität: ca. 0,26 uh/m

Cardas-Kupfer

PFA-Dielektrikum

12 x 2,2 mm Leitermaterial

Verwendete Cardas-Technologien

Crossfield

Matched Propagation

Golden Section

Verlitzung

Alcryn-Ummantelung

 

CGMS Spades, CABE Bananas Handgelötete Terminierungen

Bitte Fragen Sie nach den diversen Konfektionen an

 

TEST:

Die Laborwerte bewegen sich mit 2400 Picofarad Kapazität im hohen und 1,5 Mikrohenry Induktivität – bei Lautsprecherkabeln weitaus wichtiger – im sehr niedrigen Bereich. Der Aufbau des Kabels muss als extrem komplex bezeichnet werden, da hier insgesamt dreimal vier Stränge aus gelackter Kupferlitze konzentrisch um jeweils einen zentralen Polypropylenkern gewickelt werden, deren Querschnitt von innen nach außen größer wird und die zudem auch in unterschiedlichen Richtungen – bifilar – orientiert sind. Dazwischen kommt Tefl on zum Einsatz. Die Verseilung erinnert an das Golden Reference. Tonal ein eleganter, dreidimensional-musikalischer Traum.

- Tom Frantzen, STEREO, Ausgabe 6/2016

 

CARDAS AUDIO - CLEAR REFLECTION SPEAKER

3.750,00 €

  • leider ausverkauft, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

CARDAS AUDIO - CLEAR SPEAKER

CLEAR SPEAKER 

Absolut neutral und transparent sollte es sein, mit superber Dynamik, großer Klarheit und Geschwindigkeit – das war der Ansatz, den George Cardas verfolgte, als er mit dem CLEAR das erste Kabel einer neuen Generation schuf. Heute läuft dessen neue Technologie unter dem US-Patent Nummer 7.674.973. Die technische Idee dahinter? Die Geschwindigkeit der Ladungsausbreitung innerhalb des Kabels mit derjenigen der Signalübertragung zu synchronisieren. Das Kabel bleibt hierbei sehr musikalisch, es erkauft sich die hervorragende Räumlichkeit nicht mit einer auf Dauer unangenehmen Detailfülle des Superhochtonbereichs.

Wer bei älteren Cardas-Kabeln den Wunsch nach mehr Raumtiefe und Präzision verspürte, der ist hier richtig. Dabei bleibt das CLEAR Speaker für ein komplexes Lautsprecherkabel noch ungewöhnlich flexibel und erlaubt damit auch ein Verlegen an schwer zugänglichen Orten. Das Kabel kann aufgrund des Aufbaus mit zwei Kabelsträngen, die vierachsig verschaltet sind, nur als Single-Wiring-Variante konfektioniert werden. Für Bi-Wiring werden die CLEAR-Jumper empfohlen.

 

Terminierungsoptionen:

Das CLEAR kommt mit kaltgeschweißten Anschlüssen. Es stehen 6-mm- und 9-mm-Kabelschuhe, Magnepan-Pins und Bananas zu Verfügung. Diese bestehen aus geschmiedetem Kupfer, das zuerst versilbert wird und anschließend eine leichte Rhodiumbedampfung gegen Oxidation erhält. Achtung: Dieser Anschlusstyp leitet hervorragend, verbiegt jedoch mechanisch einfacher als Anschlüsse mit einem Messingkern. Da das Kabel selbst ein hohes Eigengewicht hat, ist häufig der Kabelschuh die intelligentere Wahl.

 

Technische Spezifikationen:

1,7 cm Außendurchmesser

Kapazität: ca. 912 pf/m

Induktivität: ca. 0,6 uh/m

4 x 2,8 mm konzentrisches CLEAR-Leitermaterial

 

Verwendete Cardas-Technologien 

Cardas-Kupfer

PFA-Dielektrikum

Matched Propagation

Golden Section

Crossfield

Verlitzung

vierachsiges Kabeldesign

Alcryn-Ummantelung

  

CGMS Spades, CABE Bananas Handgelötete Terminierungen

Bitte Fragen Sie nach den diversen Konfektionen an

 

TEST:

Doch ich will mich jetzt nicht zu sehr in Materialeigenschaften und Meßwerten verlieren – schließlich geht es hier um Musik und Musikwiedergabe, nicht wahr? Der entscheidende Faktor ist dabei für jedes Kabel die Verlustminimierung. Ein völlig verlustfreies Kabel mit hundertprozentiger Schirmung gegen Einstrahlungen von außen, das selbst abstrahlungsfrei wäre und Signale verlustfrei mit Lichtgeschwindigkeit zu übertragen vermöchte, würde das Ideal darstellen. Wie nahe dran sind nun die Verbinder aus den USA? [...]

Mit AC/DCs Meisterwerk „Back In Black“ von 1980 starte ich den Musikdurchgang. Und bin baff erstaunt, um wieviel druckvoller die Gitarre nun die „Hells Bells“ einläutet. Dabei kannte ich meine Anlage auch bislang schon als nicht unbedingt zimperlich. Die Glockentöne legen nahe, ich hätte mich irgendwie verlaufen und sei im Glockenturm einer Kirche gelandet statt in meinem Wohnzimmer vor der Anlage. Und auch Brian Johnsons Stimme klingt irgendwie noch „dreckiger“ als zuvor. Kraftvoll feuern meine Outsider Escape die Gitarrensalven in den Raum, der Baß massiert das Zwerchfell, während das Schlagzeug brachial zulangt. Und das alles wegen zweier Kabel? Unglaublich!

- Wolfgang Vogel, HiFi-Stars, Ausgabe 35/2017

 

 

CARDAS AUDIO - CLEAR SPEAKER
6.525,00 € 2

6.490,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Download
Cardas Audio Lautsprecher- und Kleinsignalkabel im Klangvergleich
Dieser Klangvergleich wurde von der Firma Sieveking-sound getestet.
Cardas-Klangsignaturen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.9 KB

Achtung – Kabel von Cardas Audio werden auf Kundenwunsch in Bandon, Oregon (USA) individuell terminiert und eingeflogen. Bestellungen sind somit Werkaufträge und fallen nicht unter das Fernabsatzgesetz. Wer ein Kabel zuvor probehören möchte, sollte unbedingt ein Demo-Exemplar anfordern.