· 

Biophotone Kunden Feedback




Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Gerhard Ruh. (Mittwoch, 04 Januar 2017 08:46)

    Hallo Herr Koktanek,

    jetzt habe ich die Biophotone Produkte seit ca. 1 Woche installiert - ein Erfahrungsbericht:
    Ich höre als Vergleich zuerst einmal täglich dieselben CD's, um den Unterschied wirklich beschreiben zu können. Anfangs gleich einmal - ich bin wirklich total überrascht über das Ausmaß der Verbesserung. Der Raum hat gefühlte 5m² mehr an Dimension, die Musik löst sich vollkommen von den Lautsprechern. In der Breite bis über die Lautsprecher hinaus und vor allem die Tiefe des Raumes ist unglaublich. Trotzdem sind die Instrumente schön "griffig und haben Raum", auch bei Orchestermusik ist die Auflösung und Trennung der Instrument voneinander perfekt. Die Klangfarben bleiben trotzdem erhalten. Stimmen werden perfekt wieder gegeben.
    Meine Hör-CD's: DECCA Box-The analogue years, Livings STereo CD Boxen und Mercury Living Presence CD Boxen: Beethoven-9. Sinfonie, Holst-The Planets, Verdi-Requiem, Mahler-Sinfonie Nr. 1
    Diana Krall-The girl in the other room, Madeleine Peyroux-Carless love, Rickie Lee Jones: Travelouge, Patricia Barber-The Coole Porter Mix, Siri's Svale Band-Blackbird
    Sie merken schon -ich bin wirklich begeistert. Jetzt arbeite ich mich CD für CD durch meine Sammlung und habe die Musik noch nie so "intensiv" gehört!
    Fotos folgen - ich denke, ich sollte noch ein bißchen optimieren................
    Noch einmal vielen Dank!
    Schöne Grüße und entspannte Feiertage
    Gerhard Ruh.

  • #2

    Michael Würdinger (Montag, 09 Januar 2017 18:00)

    Hallo Herr Koktanek, lieber Kurt,

    "Vodoo" dachte ich, als ich Dich und Deine Produkte bei der "Klangbilder" im November 2016 kennengelernt habe. Mein Ansinnen, den Biophotone-Stecker gleich zu kaufen, hast Du ja mangels eines zweiten Exemplares abgelehnt. Doch die Idee mit den Schwingungen, die durch Quantenphysik verändert werden, ließ mich nicht los und so las ich im Internet über Biophotone nach und konnte auch Testberichte finden, die mich überzeugten.....
    Ein paar Tage später kamst Du mit ein paar Produkten, die Du mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellt hast, zu mir, hast die Pyramiden und die Stahlscheiben positioniert und wow: die teilweise zu scharfen Höhen waren verschwunden, die Musikalität hat sich massiv verbessert und nach Jahren der Versuche, den Klang meiner Anlage in diese Richtung zu trimmen, begann die Zufriedenheit mit dem Wohlklang. Am 22. Dezember schließlich hast Du dann jene Produkte geliefert, die ich bestellt habe:
    Größere Glaspyramiden, große Stahlscheiben, Glasplatten, Manschetten für die Kabel, Cable-Liner und Swiss-Cable Unterstellfüße. Ich hatte in den letzten Tagen viel Zeit, Musik zu hören und muß sagen, es ist unglaublich, wie meine Anlage jetzt klingt: Stimmen viel klarer und sauberer, Klassik viel harmonischer und selbst Disco-Sound präziser und dynamischer. Endlich bin ich klanglich wirklich zufrieden, die Musik hat sich von den Lautsprechern losgelöst und jahrelanger Röhren- und Kabeltausch konnten nicht annähernd das bewirken, was Deine Produkte bei mir gebracht haben.
    Und abgesehen vom Wohlklang zu Hause ist auch noch eine nette Freundschaft mit Dir entstanden, wo wir über Musik, unsere Triangle-Lautsprecher und deren "Bändigung" philosophieren können.
    Ich danke Dir für Deine Bertatung und Unterstützung und für die netten Stunden gemeinsamen Hörens, von denen ich hoffe, dass uns noch viele gemeinsame Stunden beschieden sein werden!

    Mit wirklich audiophilen Grüßen herzlichst Dein Michael